Die Jugendsiedlung Traunreut betreut über 1.000 Kinder und junge Menschen
in den Bereichen Wohnen, Ausbildung, Kinder und Schule.

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Jugendsiedlung Traunreut gGmbH
Postfach 1180
83291 Traunreut


Voll- oder Teilzeit
Ab sofort vorwiegend in der Nachmittagsbetreuung

Unsere Erwartungen an sie:

  • Erfahrungen im Elementarbereich
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR-Tarif (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersvorsorge / Beihilfeberechtigung

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Daniela Schwarz gerne zur Verfügung (daniela.schwarz@jugendsiedlung.de 08669 / 858 6300)


Im Rahmen unserer vielfältigen überbetrieblichen Ausbildungsangebote bieten wir auch die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel bzw. Verkäufer/Verkäuferin oder Fachpraktiker im Verkauf an.

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Betriebsleitung des Ausbildungsbetriebes Einzelhandel, dabei insbesondere die fachkundige Vermittlung der erforderlichen Ausbildungsinhalte an unsere Auszubildenden mit Förderbedarf.
  • Innovative Mitgestaltung an der Neuausrichtung des Betriebes insbesondere auch Anpassung des angebotenen Verkaufssortiments.
  • Fachkundige Betriebsführung mit Personalverwaltung, Abrechnungswesen, Warenmanagement etc.
  • Durchführung von Werbemaßnahmen.

Ihr Profil

  • Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, oder Handelsfachwirt/in mit AdA, oder Verkäufer/in mit AdA.
  • Sie haben eine fundierte Berufserfahrung ggf. als Marktleiter/in gesammelt, sie sind motiviert im Team zu arbeiten und ein bestehendes Geschäft mit kreativen Ideen neu zu gestalten.
  • Wir bieten ein vielgestaltiges Aufgabenfeld mit Raum für Initiative zum Mitgestalten.
  • Eine Vergütung anhand der Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) mit interessanten Sozialleistungen und betrieblicher Altersversorgung
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung

 

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Stocker-Reichl gerne zur Verfügung (astrid.stocker@jugendsiedlung.de 08669 / 853 – 4015)

 

 


Ihre Aufgaben: 

  • Ausführung von Gartenneuanlagen und Umgestaltungen
  • Terrassenbau Wegebau
  • Ausführung von Pflegearbeiten für Gärten und Grünanlagen
  • Gewächshaus- und Freilandarbeiten am Betriebsstandort

Unsere Erwartungen an sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung / gerne auch aus dem Baugewerbe
  • Selbständige, fachlich einwandfreie und effektive Ausführung der zugeteilten Arbeiten;
  • Verständnis und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unseren förderbedürftigen Jugendlichen;
  • Führerschein mindestens der Klasse BE, besser C1E oder alte Klasse III;

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Astrid Stocker
08669-853-4015
astrid.stocker@jugendsiedlung.de
)


Ihr Profil: 

  • Teamarbeit
  • Zuverlässig und flexibel einsetzbar

Wir bieten:

  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung und Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Thomas Lobendank gerne zur Verfügung
(
thomas.lobendank@jugendsiedlung.de   08669 / 853 – 5091)