Die Jugendsiedlung Traunreut betreut über 1.000 Kinder und junge Menschen
in den Bereichen Wohnen, Ausbildung, Kinder und Schule.

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Jugendsiedlung Traunreut gGmbH
Postfach 1180
83291 Traunreut


Voll- oder Teilzeit
Ab sofort vorwiegend in der Nachmittagsbetreuung

Unsere Erwartungen an sie:

  • Erfahrungen im Elementarbereich
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR-Tarif (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersvorsorge / Beihilfeberechtigung

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Daniela Schwarz gerne zur Verfügung (daniela.schwarz@jugendsiedlung.de 08669 / 858 6300)


Wir verstärken unser Team,sehr gerne auch mit Menschen mit Behinderung, auch in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Ausführung von Malerarbeiten und Lackierarbeiten im Außen- und Innenbereich bei unseren Kunden
  • Gerüstbauarbeiten
  • Farbliche Gestaltungen
  • Ausbesserungs- und Instandhaltungsarbeiten

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Selbständige, fachlich einwandfreie und effektive Ausführung der zugeteilten Arbeiten
  • Verständnis und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unseren förderbedürftigen Jugendlichen
  • Führerschein mindestens der Klasse BE

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten

 

 

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Wolfram Jahn gerne zur Verfügung (wolfram.jahn@jugendsiedlung.de 08669 / 853 – 4032)


Wir verstärken unser Team,sehr gerne auch mit Menschen mit Behinderung, auch in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Ausführung von Malerarbeiten und Lackierarbeiten im Außen- und Innenbereich bei unseren Kunden
  • Mitarbeit beim Gerüstbau

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Fachliche Grundkenntnisse
  • Einwandfreie und effektive Ausführung der zugeteilten Arbeiten
  • Führerschein der Klasse B erwünscht, aber nicht Bedingung

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten

 

 

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Wolfram Jahn gerne zur Verfügung (wolfram.jahn@jugendsiedlung.de 08669 / 853 – 4032)


Die Jugendsiedlung Traunreut gGmbH sucht für ihre Berufsfachschule für Sozialpflege eine Lehrkraft für den fachpraktischen und fachtheoretischen Unterricht.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung und mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem einschlägigen Gesundheitsberuf.

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Ulrich Genghammer gerne zur Verfügung
(
ulrich.genghammer@jugendsiedlung.de   08669 / 853 – 2100)


In der Ausbildung, einem Angebot der beruflichen Bildung und Rehabilitation, suchen wir zum sofortigen Eintritt in Teilzeit mit 19,5 Stunden eine/n Sozialpädagogin/en für die Betreuung von jungen Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

Ihre Aufgaben: 

  • Intensive pädagogische Betreuung von jungen Menschen in der Berufsvorbereitung.
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team

Unsere Erwartungen an Sie: 

  • Interesse und Engagement für eine Arbeit mit jungen Menschen
  • Professionen übergreifende Teamfähigkeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten: 

  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung und Beihilfeberechtigung
  • Die Stelle wird zunächst auf ein Jahr befristet; mit Übernahmeoption

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Astrid Stocker gerne zur Verfügung
(
astrid.stocker@jugendsiedlung.de   08669 / 853 – 4015)


Die Berufsschule der Jugendsiedlung Traunreut gGmbH sucht ab dem Schuljahr 2018/2019 in Vollzeit (23 Stunden) eine Lehrkraft mit der Lehrbefähigung für Deutsch und/oder Sozialkunde (Sonderpädagoge/-in, Realschullehrer/-in, Gymnasiallehrer/-in).


Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Ulrich Genghammer gerne zur Verfügung
(
ulrich.genghammer@jugendsiedlung.de   08669 / 853 – 2100)


Die Berufsschule der Jugendsiedlung Traunreut gGmbH sucht ab März 2018 in eine Lehrkraft für den Fachbereich Schreiner (Voraussetzung: Meisterprüfung im Schreinerhandwerk) in Vollzeit als Aushilfe bis 31.07.2018.

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Ulrich Genghammer gerne zur Verfügung 
(
ulrich.genghammer@jugendsiedlung.de   08669 / 853 – 2100)


Ihre Aufgaben: 

  • Ausführung von Pflegearbeiten für Gärten und Grünanlagen
  • Mitarbeit bei Gartenumgestaltungen und Gartenneuanlagen
  • Gewächshaus- und Freilandarbeiten am Betriebsstandort

Unsere Erwartungen an sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Selbständige, fachlich einwandfreie und effektive Ausführung der zugeteilten Arbeiten;
  • Verständnis und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unseren förderbedürftigen Jugendlichen;
  • Führerschein mindestens der Klasse BE, besser C1E oder alte Klasse III;

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Wolfram Jahn gerne zur Verfügung
(
wolfram.jahn@jugendsiedlung.de   08669 / 853 – 4032)


Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und strategische Führung der Küchenbetriebe
  • Verantwortlich für das Qualitätsmanagement
  • Fachliche Darstellung der Küchenbetriebe nach außen
  • Personalführung und Personalwesen
  • Unmittelbare Personalführung und Personalplanung
  • Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Küchenbetrieben
  • Betriebsführung und Finanzen
  • Festlegung/Kontrolle des Rahmens „Material- und Wareneinsatz Speiseversorgung“
  • Ausbildung unserer auszubildenden Jugendlichen in den Küchenberufen
  • Produktion in Teilbereichen


Unsere Erwartungen an Sie:

  • Küchenmeister mit entsprechender Berufserfahrung
  • Neben den handwerklichen Fachkenntnissen sind vor allem Betriebswirtschaftliche Kompetenzen erforderlich
  • Ein hohes Maß an Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie hohe Dienstleistungs- und Produktionsorientierung


Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten


Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Wolfram Jahn gerne zur Verfügung (wolfram.jahn@jugendsiedlung.de 08669 / 853 – 4032)


Ihre Aufgaben:

  • Produktion anhand der Vorgaben für die Mensen und für den Bereich Catering
  • Konfektionierung der Speisen für das Catering
  • Vorbereitung der Speisen für die Ausgabe in den Mensen

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Selbständige, fachlich einwandfreie Ausführung der zugeteilten Arbeiten
  • Verständnis und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unseren förderbedürftigen Jugendlichen
  • Führerschein der Klasse B ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten


Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Wolfram Jahn gerne zur Verfügung (wolfram.jahn@jugendsiedlung.de 08669 / 853 – 4032)


Ihr Profil: 

  • Teamarbeit
  • Zuverlässig und flexibel einsetzbar

Wir bieten:

  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung und Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Thomas Lobendank gerne zur Verfügung
(
thomas.lobendank@jugendsiedlung.de   08669 / 853 – 5091)


Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Produktion der Speisen für die Mensen und für den Bereich Catering
  • Sämtliche unterstützenden Hilfstätigkeiten sowie Spültätigkeiten

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Zuverlässige Ausführung der zugeteilten Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft und Teamgeist
  • Führerschein der Klasse B ist wünschenswert, aber nicht Bedingung

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten


Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Wolfram Jahn gerne zur Verfügung (wolfram.jahn@jugendsiedlung.de 08669 / 853 – 4032)