Die Jugendsiedlung Traunreut betreut über 1.000 Kinder und junge Menschen
in den Bereichen Wohnen, Ausbildung, Kinder und Schule.

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Jugendsiedlung Traunreut gGmbH
Postfach 1180
83291 Traunreut

Im Rahmen der strategischen Entwicklung suchen wir
baldmöglichst einen klugen, unternehmerischen Kopf als

Leiterin/Leiter Zentrale Dienste
und Projektentwicklungen


Jugendsiedlung Traunreut gGmbH
Postfach 1180
83291 Traunreut

Ihre Herausforderungen:

• Steuerung und Überwachung des gesamten Rechnungswesens (vor allem Finanzbuchhaltung, Leistungsabrechnung, Kostenrechnung, Controlling und Reporting)
• Gestaltung und Regulierung des Personalwesens inklusive Steuerung eines externen Dienstleisters
• Klärung und Standardisierung der Abläufe insbesondere durch EDV und IT-Unterstützung (Digitalisierungsansatz)
• Federführung bei bereichsübergreifenden Projekten und Leitung von interdisziplinären Teams

Sie überzeugen fachlich wie menschlich durch:
• strukturiertes und unternehmerisches Denken und Arbeiten
• eine breite, akademische Ausbildung (Wirtschaftswissenschaften; Wirtschaftsinformatik; Verwaltungswissenschaften; BWL)
• Erfahrungen im Job (gerne als Nachwuchsführungskraft aus der Sozialwirtschaft
oder der Wirtschaftsberatung)
• eine christliche Wertorientierung

Wir bieten Ihnen:
• Sie wohnen und arbeiten in einer äußerst attraktiven Gegend mit einem vielfältigen Freizeitangebot. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Caritas (AVR) und beinhaltet eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungen. Insbesondere erhalten Sie aber weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und Sie sind direkt der Geschäftsführung zugeordnet.

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Herr Heiner Roth gerne zur Verfügung: heiner.roth@jugendsiedlung.de 08669 / 853 1013


 Ihre Aufgaben:

  • Herstellung der Speisen unter Beachtung der diätetischen und ernährungswissenschaftlichen Vorgaben
  • Aus frischen Lebensmittel auf Kinder bezogene Gerichte erstellen
  • Einhaltung der wirtschaftlichen Vorgaben für die Speisenversorgung
  • Sicherstellung der Lebensmittelhygiene nach HACCP

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin (Berufserfahrung von Vorteil)
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse in HACCP
  • Hohes persönliches Engagement

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vollzeitbeschäftigung (Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich)
  • Geregelte Arbeitszeiten, Wochenende und Abende überwiegend frei

Interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie an die Jugendsiedlung Traunreut gGmbH, Postfach 1180 in 83291 Traunreut oder per Mail an wolfram.jahn@jugendsiedlung.de senden können.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Lehrer, Gesamtleitung der Küchen der Jugendsiedlung, unter der Tel.-Nr. 08669-853-4024 gerne zur Verfügung.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

 

 


Voll- oder Teilzeit
Ab sofort vorwiegend in der Nachmittagsbetreuung

Unsere Erwartungen an sie:

  • Erfahrungen im Elementarbereich
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR-Tarif (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersvorsorge / Beihilfeberechtigung

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Daniela Schwarz gerne zur Verfügung (daniela.schwarz@jugendsiedlung.de 08669 / 858 6300)


Im Rahmen unserer vielfältigen überbetrieblichen Ausbildungsangebote bieten wir auch die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel bzw. Verkäufer/Verkäuferin oder Fachpraktiker im Verkauf an.

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Betriebsleitung des Ausbildungsbetriebes Einzelhandel, dabei insbesondere die fachkundige Vermittlung der erforderlichen Ausbildungsinhalte an unsere Auszubildenden mit Förderbedarf.
  • Innovative Mitgestaltung an der Neuausrichtung des Betriebes insbesondere auch Anpassung des angebotenen Verkaufssortiments.
  • Fachkundige Betriebsführung mit Personalverwaltung, Abrechnungswesen, Warenmanagement etc.
  • Durchführung von Werbemaßnahmen.

Ihr Profil

  • Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, oder Handelsfachwirt/in mit AdA, oder Verkäufer/in mit AdA.
  • Sie haben eine fundierte Berufserfahrung ggf. als Marktleiter/in gesammelt, sie sind motiviert im Team zu arbeiten und ein bestehendes Geschäft mit kreativen Ideen neu zu gestalten.
  • Wir bieten ein vielgestaltiges Aufgabenfeld mit Raum für Initiative zum Mitgestalten.
  • Eine Vergütung anhand der Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) mit interessanten Sozialleistungen und betrieblicher Altersversorgung
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung

 

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Stocker-Reichl gerne zur Verfügung (astrid.stocker@jugendsiedlung.de 08669 / 853 – 4015)

 

 


Ihre Aufgaben: 

  • Ausführung von Gartenneuanlagen und Umgestaltungen
  • Terrassenbau Wegebau
  • Ausführung von Pflegearbeiten für Gärten und Grünanlagen
  • Gewächshaus- und Freilandarbeiten am Betriebsstandort

Unsere Erwartungen an sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung / gerne auch aus dem Baugewerbe
  • Selbständige, fachlich einwandfreie und effektive Ausführung der zugeteilten Arbeiten;
  • Verständnis und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unseren förderbedürftigen Jugendlichen;
  • Führerschein mindestens der Klasse BE, besser C1E oder alte Klasse III;

Wir bieten:

  • Einen entwicklungsfähigen, zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Zusatzversorgung als betriebliche Altersversorgung / Beihilfeberechtigung
  • Geregelte Arbeitszeiten

Sollten Sie Fragen zur Arbeit in der Jugendsiedlung haben, steht Ihnen Frau Astrid Stocker
08669-853-4015
astrid.stocker@jugendsiedlung.de
)